facebooktwitterpinterest

Bewertungen, Kontaktdaten für Jesuitenkirche Hl. Franz Xaver

Jesuitenkirche Hl. Franz Xaver
Große Kirche aus dem 17. Jahrhundert mit barocker Architektur, Deckengemälden und Orgelkonzerten.
Adresse: Bahnhofstrasse 11A, 6003 Luzern, Schweiz
Telefonnummer: 041 240 31 34
Zustand: Kanton Luzern
Bezirk: Luzern-Stadt District
Stadt: Luzern
Route: Bahnhofstrasse
Hausnummer: 11A
Postleitzahl: 6003


Öffnungszeiten

Montag: 06:30–18:30 Uhr
Dienstag: 06:30–18:30 Uhr
Mittwoch: 06:30–18:30 Uhr
Donnerstag: 06:30–18:30 Uhr
Freitag: 06:30–18:30 Uhr
Samstag: 06:30–18:30 Uhr
Sonntag: 06:30–18:30 Uhr

Ähnliche Firmen der Nähe
Hofkirche St. Leodegar Hofkirche St. Leodegar 861 meter Sicherlich ist diese Kirche eigentlich ein Wahrzeichen von Luzern und wird vor allem ...
Katholische Kirche St. Karl Katholische Kirche St. Karl 1 km Einfache grosse Kirche, leider aus Beton aber schöne gemalene Bilder an den Wänden u...
Bewertungen
Die Luzerner Jesuitenkirche St. Franz Xaver ist ein nach Francisco de Xavier benanntes barockes Gotteshaus, das nur 5 Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt, am südlichen Ufer der Reuss liegt.nWenn man vor der Kirche steht, hat man einen wunderschönen Rundblick von Schloss Gütsch über die die Reuss, die Altstadt mit der Museggmauer, die Kapellbrücke und den Vierwaldstättersee mit der Rigi im Hintergrund.nErbaut wurde die Jesuitenkirche im Auftrag der Jesuiten von 1666 - 1677, befindet sich aber heute im Besitz des Kantons Luzern, der sie der katholischen Kirchgemeinde für Gottesdienste zur Verfügung stellt.nDas Innere der barocken Kirche, ein riesiger lichtdurchfluteter Raum, ist sehr beeindruckend und für viele Touristen eine der schönsten Sehenswürdigkeiten Luzerns.nDie Jesuitenkirche ist jedoch bis heute nicht nur für Touristen, sondern auch für Gläubige ein Raum, in dem sie Ruhe und Besinnung finden.nBesonders beeindruckend sind die zahlreichen Stuckaturen die Wand- und Deckengemälde, der Chor und die Orgel.nIm rechten Seitenschiff befindet sich in einer Kapelle der Mantel des Hl. Nikolaus von der Flüe, des Nationalheiligen der Schweiz.nWenn man in Luzern ist, sollte man auf jeden Fall dieses sehr beeindruckende Gotteshaus besuchen und den Innenraum auf sich wirken lassen.
Wer Kirchen mag, wer Geschichte mag, wer Barock mag wird die Luzerner Jesuitenkirche St.Franz Xaver auch mögen.nnEine wahrlich schöne Kirche mit beeindruckender Inneneinrichtung.nnExtratipp: Freue mich immer wenn Gäste sich in einer Kirche angemessen, leise und respektvoll erweisen. Nur so bleibt die Atmosphäre und den Kirchengängern ein Ort der Andacht und Besinnung.
War bisher nur 2x am LiLu da und dann ist sie schön. Leider katholisch opulent, aber das muss man mögen. Ob dies die ausgenutzten Bauern und Proletarier von damals auch taten, sei dahingestellt.
Sehr interessante Barockkirche, außergewöhnliche Innenausstattung- wunderbare Deckengemälde, schön Hochaltar, Kanzel, interessante Orgel. Überall Ordnung und Sauberkeit, sehr gut gepflegt. Ich bin begeistert, alles hat mir gefallen und von mir fünf starke Sternen . Auf jeden Fall sehenswert...
Die Jesuitenkirche St. Franz Xaver in Luzern ist ein herausragendes Beispiel barocker Architektur und ein kulturelles Juwel der Stadt. Erbaut im 17. Jahrhundert, beeindruckt diese prachtvolle Kirche mit ihrer eleganten Fassade und dem reich verzierten Inneren, das Besucher in Staunen versetzt. Schon beim Betreten des Gebäudes fühlt man sich in eine andere Zeit versetzt, in der Kunst und Glaube in perfekter Harmonie miteinander verschmolzen.nnDas Innere der Kirche ist atemberaubend. Die kunstvoll gestalteten Altäre, die prächtigen Stuckarbeiten und die wunderschönen Fresken schaffen eine Atmosphäre von Erhabenheit und spiritueller Ruhe. Besonders hervorzuheben sind die Deckengemälde, die Szenen aus dem Leben des heiligen Franz Xaver darstellen und durch ihre Detailtreue und Farbbrillanz beeindrucken. Diese Kunstwerke laden dazu ein, innezuhalten und die Schönheit der Barockkunst zu bewundern.nnEin weiteres Highlight der Jesuitenkirche ist die prächtige Orgel, die nicht nur ein visuelles, sondern auch ein akustisches Meisterwerk darstellt. Die regelmäßigen Orgelkonzerte und musikalischen Veranstaltungen, die in der Kirche stattfinden, sind ein wahrer Genuss und unterstreichen die hervorragende Akustik des Raumes.nnDie Lage der Kirche am Ufer der Reuss, unweit der Kapellbrücke, bietet zudem einen wunderbaren Ausblick und macht sie leicht zugänglich für Besucher.nnEin Besuch der Jesuitenkirche St. Franz Xaver ist ein Muss für jeden Luzern-Reisenden. Sie bietet eine perfekte Kombination aus architektonischer Schönheit, künstlerischer Meisterleistung und spiritueller Tiefe. Die Jesuitenkirche ist nicht nur ein Ort des Glaubens, sondern auch ein lebendiges Zeugnis der barocken Baukunst und Kultur, das man nicht verpassen sollte.
Kommentar zu diesem Ort

Anweisungen nach Jesuitenkirche Hl. Franz Xaver mit Öffentlicher Verkehr (ÖV)


Luzern, Kantonalbank 240 meter
1
10
11
12
14
19
2
20
21
24
25
4
5
6
7
8
9
N1
N12
N2
N20
N21
N4
N6
N72
Luzern, Hirzenhof 250 meter
10
12
2
5
9
N12
N2
N6
N72
Luzern, Pilatusplatz 270 meter
1
12
14
2
20
5
61
72
9
N12
N2
N6
N72
Luzern, Bahnhof 320 meter
1
14
19
24
6
7
8
N1
N14
N3
Luzern, Pilatusplatz 340 meter
1
10
11
12
14
2
20
40
50
52
61
71
72
9
N1
N12
N2
N20
N21
N4
N5
N6
N72

Fügen Sie diese Karte zu Ihrer Website hinzu;



Wir verwenden Cookies

Wir verwenden Cookies und andere Tracking-Technologien, um Ihr Surferlebnis auf unserer Website zu verbessern, Ihnen personalisierte Inhalte und gezielte Anzeigen anzuzeigen, unseren Website-Verkehr zu analysieren und zu verstehen, woher unsere Besucher kommen. Datenschutz-Bestimmungen